Zum Inhalt springen

Modulbau Projekt im Detail

Büroanlage in Modulbauweise

Baumann Container Modulbau realisiert seit über 25 Jahren Container- und Modulgebäude. So z.B. vor kurzem auch für die Firma Ried Blitzschutz in Hünstetten eine Büroanlage für die Verwaltung.
Büroanlage in Modulbauweise
Büroanlage in Modulbauweise

Projektbeschreibung

Zusammen mit dem Inhaber plante und realisierte Baumann Container Modulbau ein Gebäude, das außen mit einer in Wunschfarbe hergestellten Metallkassettenfassade ausgestattet wurde. Dadurch ist das Erscheinungsbild nicht von einem in Massivbau hergestellten Gebäude unterscheidbar.

Innen wurden 8 großzügig bemessene Büroräume, Flur, Sanitärräume, Teeküche, Archiv und ein Technikraum nach Kundenwunsch verwirklicht. Auch an die Ausstattung mit Kabelkanal, Zentral- Heizung mit Wärmepumpe, Klimaanlagen und vielem weiteren Zubehör wie elektrische Jalousien gesteuert über Windwächter usw. wurden von Baumann Container Modulbau geliefert.

Der Innenaufbau mit tapezierten Glasfasertapeten, Vinyl Tarkett Bodenbelag in Holzoptik, Holzinnentüren mit Glasausschnitt, teilweise Keramik Wand- und Bodenfliesen sorgen für eine angenehme Atmosphäre und ist vergleichbar mit konventioneller Bauweise. Die Räume haben eine Innenhöhe von 2,65m und die Anlage entspricht der GEG2020.

Die Anlage wurde innerhalb von 9 Monaten, ab erster Planung, an den zufriedenen Kunden übergeben.

Sie haben ein ähnliches Bauvorhaben? Melden Sie sich bei Ihrem Ansprechpartner Joachim Kasper

Projektinformation

Verwendung:
Büro
Modulanzahl:
13 Module
Bauzeit:
9 Monate (Auftrag bis Übergabe)
Nutzfläche:
211,2m²
Raumaufteilung:
Flur, 8 Büroräume, Archiv, Sanitär, Teeküche, Technikraum
Ausstattung:
Glasfasertapeten, Bodenbelag in Holzoptik, Kabelkanal, Zentral- Heizung mit Wärmepumpe, Klimaanlagen, elektrische Jalousien

Ansprechpartner

Joachim Kasper

Joachim Kasper

Kontakt

Ansprechpartner

Joachim Kasper

Joachim Kasper